GIV

Werke

Mit den Arbeiten zur Einführung des Leitungskatasters hat die TK Werke ein Lösungs­konzept vorgeschlagen, welches klar zwischen den Werkinformationen (WI) einer­seits und dem Leitungskataster (LK) andererseits trennt. Der Leitungskataster ist da­bei eine Teilmenge der Werkinformationen, mit welchem im Wesentlichen nur der durch die verschiedenen Medien belegte Raum dargestellt wird. Detaillierte, spezifische Infor­mationen zu den einzelnen Medien werden dagegen in den Werkinformationen gehal­ten. Im Weiteren wurde das Ziel verfolgt, die Modelle der übergeordneten Fach­ver­bände (SIA, VSA, VSE) möglichst ohne Anpassungen zu übernehmen.

 

Für folgende Medien liegen Beschriebe vor:

-Abwasser

-Gas

-Wasser

-Fernwärme

-Elektrizität

-Kommunikation

-Fernwirkkabel

-Schutzrohr

 

Alle Informationen und Datenmodelle stehen den Mit­gliedern im Login-Bereich unter Werke zur Verfügung.

 

 

Für das Medium Abwasser, Bereich GEP (Genereller Entwässerungsplan) liegt die fachliche Verantwortung beim Amt für Umwelt (AfU), Kanton Thurgau.

 

Informationen GEP-Tagung: An folgenden GEP-Tagungen des AfU hat sich der GIV jeweils beteiligt (Präsentationen siehe Link):

23.10.2015 > Präsentationen

09.11.2012 > Präsentationen

GIS Verbund Thurgau · Geschäftsstelle GIV · Promenadenstrasse 8 · 8510 Frauenfeld · Kontakt